Springe zum Inhalt

Wieviel muss man verdienen, um sich einen Lamborghini leisten zu können?

Ein völlig unrealistisches Thema? Leider nein - Supersportwagen faszinieren vor allem männliche Jugendliche so, dass es auf Ratgeberseiten wie gutefrage.net schon geradezu ein Klassiker ist: wieviel muss man verdienen, um sich einen Lamborghini leisten zu können? Kann ich mir einen Lamborghini leisten?

Kein klassisches Thema für einen Jugend-Finanzblog - Captain Kohle erklärt trotzdem.

Was kostet ein Lamborghini?

Kann ich mir so einen leisten? Ganz schnell??

Die Kaufpreise reichen von knapp 90.000 € für gebrauchte "einfache" Modelle bis zu über einer Million € für Sondermodelle als Neuwagen.

Nehmen wir mal als einfachste Variante einen guterhaltenes "einfaches Modell" für um die 100.000 €.

Wenn man ein solches Fahrzeug nicht nur einmal kaufen, sondern nach ein paar Jahren wieder durch ein Vergleichbares ersetzen will, muss man also einen jährlichen Wertverlust von mindestens 15.000 - 20.000 € einrechnen.

Für die reinen Betriebskosten lohnt mal ein Blick in www.autokostencheck.de - dort findet man Durchschnittswerte für monatliche laufende Betriebskosten (also ohne Wertverlust und ohne Zinsen für Kredite). Die wirft für ein solches Fahrzeug ca. 800 € durchschnittliche Kosten aus.

Würde also ca. 1.500 € Wertverlust plus 800 € reine Betriebskosten ausmachen - also 2.300 €? Harmlos, oder?

Nicht ganz. Erstens sind die 800 € ein ziemlich theoretischer Durchschnittswert. Den erreicht man nur mit sehr braver Fahrweise.

Aber wer so ein Auto fährt, will auch mal auf den Nürburgring, oder?

Bitte sehr: der Eintritt pro Runde Nürburgring 25 €-30 €. Unter Rennbedingungen steigt der Benzinverbrauch auf gigantische Werte an. Und ein Satz Reifen kostet ca. 2.000 € - und hält bei sportlichen Fahrten nicht lange. Auch Bremsen und andere Teile halten dann kurz und müssen oft gewechselt werden.

Wer es mit diesem Hobby ernst meint, kommt schnell auf jährliche Kosten von 40.000 € oder deutlich mehr für das Hobby Lamborghini - ohne, dass es sich hierbei um eines der stärksten Modelle handeln muss.

Ist das alles?

Tja - was willst Du vom Leben? Lamborghini fahren, aber unter der Laterne parken, ein Leben lang bei Mutti wohnen, nie Urlaub machen und von Dosenravioli leben? Passt nicht zusammen, oder?

Ein Lamborghini ist ein eher unpraktisches Auto und wird von den meisten Eigentümern als eines von mindestens drei Fahrzeugen gefahren. Er steht meist in einer privaten Mehrfachgarage, die zu einem passend großen Haus gehört - und ist Teil eines insgesamt recht teuren Lebensstils.

Dazu gehören neben Haus und mehreren aufwendigen Autos recht teure Kleidung, schicke Urlaubsreisen, sonstige teure Hobbies - es kommt einiges zusammen.

Das kann schnell auf Gesamtkosten von mehreren hunderttausend Euro pro Jahr kommen.

Und wieviel muss man verdienen?

Wer im Jahr für einen eher luxuriösen Lebensstil um die 300.000 € verbraucht, muss dieses Geld ja netto verdienen (Steuern etc. müssen also schon abgezogen sein - hier eine Erklärung zu brutto und netto). Das schafft man nur mit einem jährlichen Bruttoeinkommen von ca. 500.000 € oder mehr, also über 40.000 € monatlich.

Gibt es das überhaupt?

Schon - wenn auch nicht sehr oft. Spitzenmanager, erfolgreiche Unternehmer, Spitzensportler, aber auch ein kleiner Teil besonders gut verdienender Ärzte oder anderer Selbständiger können solche Einkommen verdienen.

Verdienen denn alle soviel, die so ein Auto fahren?

Einige schon.

Andere gehören wohl wirklich zu der "Dosenravioli-Truppe", die fast alles ins Auto stecken, was sie haben. Für sie ist das Auto der Lebensinhalt.

Und es gibt Leute, die ein solches Auto fahren, ohne es sich leisten zu können. Die fahren es dann aber meist nicht sehr lange...

Man sollte sich die Frage: "Kann ich mir einen Lamborghini leisten?" also vorher stellen und mal ehrlich nachrechnen.

Noch viel besser: einfach mal überlegen, ob man wirklich sein Leben und seinen Job um ein Auto herum planen will.

Captain Kohle erklärt Jugendlichen Geld und Finanzen auf einfache Weise. Wenn Dich das interessiert, kannst Du hier mehr über Captain Kohle erfahren und Dich hier über neue Artikel informieren lassen. Und im Shop findest Du das aktuelle Buchangebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.